Plastische Chirurgie, ästhetische Chirurgie und Schönheitschirurgie: Hier finden Sie wichtige Informationen zu den Themen Schönheitsoperation und Plastischer Chirurg, diese werden für Sie wichtig sein, wenn Sie die Leistung eines Schönheitschirurgen in Anspruch nehmen wollen.

Cellulite

Viele Frauen und einige wenige Männer leiden unter Cellulite. Celullite ist eine optische Auswirkung einer konstitutionell bedingten Veränderung des Unterhautfettgewebes, bei der es zu unterschiedlich großen und dellenförmigen Einziehungen der Hautoberfläche kommt. Diese zeigen sich meist an Oberschenkeln oder Gesäß. Bei einer Gewichtszunahme zeigt Cellulite  sich noch deutlicher und ergibt bei Zusammenschieben der Haut das Bild der so genannten Orangenhaut.

In der Regel führen viel versprechende Cremes, Salben oder Körperlotionen nicht zum gewünschten Erfolg. Eine ausgewogene Ernährung, gezieltes Fitnesstraining und spezielle Massagen können die Cellulite mindern.  

Dauerhafte Erfolge jedoch kann eine Fettabsaugung erzielen. Durch das Absaugen benachbarter Fettzellen flachen die Dellen ab. Während der Absaugung können mit Hilfe von speziellen Kanülen die Gewebestränge unter den Dellen durchtrennt werden. Das verbessert den Straffungseffekt und durch Einziehung durch eine Eigenfettinjektion werden die Dellen ausgeglichen.