Plastische Chirurgie, ästhetische Chirurgie und Schönheitschirurgie: Hier finden Sie wichtige Informationen zu den Themen Schönheitsoperation und Plastischer Chirurg, diese werden für Sie wichtig sein, wenn Sie die Leistung eines Schönheitschirurgen in Anspruch nehmen wollen.

Tätowierungen lasern

Die heutige moderne Lasertechnik macht es heute möglich Tätowierungen zu entfernen.Durch die Einwirkung des Laserlichtes werden die Farbpigmente in der Haut in winzige Bruchteile zerkleinert, welche dann in der haut abgebaut werden. Dieser natürliche Prozess dauert jedoch eine gewisse Zeit. Da die Haut nicht die gesamte Pigmentmenge abbauen kann, müssen die Lasersitzungen, je nach größe und tiefe des Tattoos, im Abstand von ca 4 Wochen wiederholt werden. 

Die Behandlung dauert nur wenige Minuten und verursacht nur geringe Missempfindungen der Haut. Es entstehen Verkrustungen, die aber nach wenigen Tagen von selbst heilen.

In den meisten Fällen lassen sich die Tätowierungen rückstandslos und ohne Narben entfernen. Der Erfolg hängt jedoch von der Art der Farben, der Dichte und der Eindringtiefe des Tatoos in die Hautschichten ab. Gelbe und grüne Farben lassen sich nur unzureichend entfernen, schwarz und blau dagegen sehr gut.